AKTUELLES / NEUES VOM BiO-HOFWERK

2022/10/03 - HiMBEERZEiT ADEEE

Wie Du vielleicht schon bemerkt hast, gibts in diesem Jahr nur wenige Bio-Herbsthimbeeren bei uns im BIOHOFLADEN zu kaufen. Wir müssen seit ca. 5 Wochen wegen dem Kirschessigfliegen-Befall grosszügig aussortieren. Zudem sind viele der Triebe vertrocknet bzw. abgestorben und nur noch wenige grüne Pflanzen vorhanden. So gibts in den nächsten Tagen vielleicht vereinzelt noch welche zu kaufen, die Saison ist aber so gut wie beendet. Wahnsinn oder? Im letzten Jahr konnten wir bis Ende November noch schöne Beeren ernten. Ja, so ist es Jahr um Jahr wieder anders... zum GLüCK konnten wir vom SOMMER noch welche einfrieren, so haben Du und wir doch noch etwas davon! In einem kanppen Monat starten wir dann auch mit den Aufräumarbeiten, es gibt noch einige Sturmschäden zu flicken in der Beerenanlage. Hoffen wir, dass sich über den Winter alles gut erholen wird und wir im 2023 wieder eine tolle HiMBEERSAiSON haben werden.

HERBST-SONNEN-GRüSSE AUS WiLEN

SARA & PATRiCK

 

2022/09/20 - HERBSTZAUBER iN ROSEGOLD

Ein wunderschöner Anblick, der sich da eröffnet, wenn man durch die Weinberge streift. Unser Wilemer Weinberg ist die kleine Variante davon, deshalb aber nicht weniger schön. Die Souvignier Gris - Traube ist ein echter Hingucker in ihrem roséfarbenen Kleid! Die kleinen und feinen Trauben haben eine sehr feste Schale, was ihnen besonders zugute kommt wenn es um die Kirschessigfliege geht. Die ist ja in diesem Sommer/Herbst besonders aktiv. Heute war die Wümmet und das mit grossem Erfolg, so freuen wir uns schon so sooo fest, dass wir nach dem letzten Jahr endlich wieder einen Wein haben werden!

DARAUF STOSSEN WiR AN & WüNSCHEN AUCH DiR EiNEN SCHöNEN FEiERABEND

FRöHLiCHE WüMMERGRüSSE, SARA & PATRiCK

2022/09/19 - DAS GROSSE MARKT-WOCHENENDE iST VORBEi

Was für Tage waren das! Eine super Organisation, alle Marktstände waren schon toll vordekoriert und unsere Standnachbarn liessen uns auch die ruhigeren Stunden vom Freitag gut überstehen. Man spürte noch die Alltagshektik rundherum, die Menschen nahmen sich keine Zeit und liefen nur husch durch die Stände hindurch. Am Samstag war das dann zum Glück ganz anders und so konnten wir viele tolle Leute kennenlernen und unsere Produkte verkaufen. Es war schon ganz schön frisch, dick eingepackt mit Mützen, Thermowäsche und Winterschuhen trotzten wir den Windböen, dem Regen und durften zwischendurch sogar die wenigen Sonnenstrahlen geniessen und ein bisschen Wärme tanken. Alles in allem waren es zwei sehr interessante Tage, mit tollen neuen Kontakten aber sie waren auch sehr sehr lange und so haben wir dann am Sonntag ganz gemütlich am Wilemersee das Wochenende ausklingen lassen.

Heute Abend gehts weiter mit dem MontagsYOGA - falls Du Interesse hast, mal mit uns die Matten auszurollen, dann melde Dich gerne, es hat noch freie Plätze.

NUN WüNSCHEN WiR DiR EiNEN GUTEN START iN DiE NEUE WOCHE!

HERBSTGRüSSE VOM BiO-HOFWERK

2022/09/08 - WERDEN DiE TAGE WiRKLiCH SCHON WiEDER KüRZER?

Der September ist angebrochen und ja, die Tage werden wieder kürzer, die Abende kühler und der Morgentau sichtbarer. Die meisten Kürbisse sind geerntet, nur ein paar wenige reifen noch vor sich hin. Der Knoblauch steht nun endlich im BIOHOFLADEN, von der Natur in diesem Jahr etwas kleiner geformt - aber das ist egal, wir lieben ihn so wie erst ist! Das Randenfeld musste in diesem Jahr etwas hinten anstehen,  jetzt ist es an der Zeit auch hier nochmals kräftig anzupacken und alles sauber zu jäten. Die Knollen sind schon ganz schön gross geworden und so viel intensiver im Geschmack als im Jahr davor. Noch ein paar Wochen und dann steht auch hier schon die Ernte an. Der Knollensellerie bereitet uns aktuell etwas Bauchweh... so viele Stunden haben wir investiert, wie wunderschön er doch so lange ausgesehen hat und nun kurz vor Ernte hat sich noch ein Pilz in der Mitte des Feldes breit gemacht... Jetzt bleibt nicht viel anderes als geduldig abzuwarten und zu hoffen. Dafür sind in diesem Jahr die Trauben wieder wahnsinnig toll und wir erwarten eine schöne Menge für unseren Wein-Jahrgang 2022. Da hüpft das Herz voller Freude hoch! In den Herbsthimbeeren macht sich aktuell die KEF breit... leider konnten wir sie trotz allem Aufwand nicht fern halten ...die Stürme haben immer wieder an der Anlage gerüttelt und die Netze und Dächer weggeblasen... so können wir Dir momentan nur die gefrorene Variante anbieten. Wie Du siehts ist es ein AUF & AB, eine Gefühlsachterbahn im Hochformat und so bleibt es spannend bis zum SAiSON Schluss.

SPäTSOMMERGRüSSE MiT EiNEM HAUCH VON HERBSTANFANG SCHiCKT DiR DEiN BiO-HOFWERK

SARA & PATRiCK

2022/08/23 - WiE DiE ZEiT SCHON WiEDER VERGANGEN iST...

Wenn jemand fragt, ob es denn noch immer so viel Arbeit gibt ...ja, das gibts und zwar die ganze Zeit. Aber wie bei allem gibts Dinge, die dringendst gemacht werden müssen und andere, die man gut mal auf die lange Bank schieben kann. Was gerade so los ist bei uns? Ha, letzte Wochen hat unser Kürbis-Abnehmer angerufen und die Gebinde-Lieferung für diese Woche angekündgt. Waaaas? Jetzt schon? Es ist doch erst Mitte August! Ja, jetzt schon ...und dann kommt der Moment, wo man merkt, dass es schon wieder auf den Herbst zugeht. Gehts Dir auch so? Wir hatten ja sonnentechnisch einen wunderbaren und laaangen Sommer, aber die morgendlichen Nebelschwaden zeigen auch, dass er sich langsam verabschiedet... Genau, die Kürbis-Ernte steht demnächst an. Wir haben uns schon mal ein paar schöne Elemente vom Feld gepackt, gerüstet, "gschiblet" und getrocknet und mit unserem Kernotto gemischt. So gibts in unserem Hofalden den ersten HERBSTGRUSS mit Bio-UrDinkel-Kernotto und getrocknetem Kürbis.

Dann haben wir letzte Woche den Knoblauch geerntet - die Menge sowie die Exemplare selber sind etwas klein ausgefallen, dafür ist der Geschmack wahnsinng intensiv und die Knoblauchschärfe genial! Für den Herbst / Winter haben wir wieder eine kleine Menge an Federkohl und Kohlräbli gepflanzt. Da freut sich unser Gemüse-HERZ & springt wie wild auf und ab!

DAS WARS FüR DEN MOMENT - HEUTE MACHEN WiR MAL FRüHER FEiERABEND & STOSSEN AUF UNSEREN 8. HOCHZEiTSTAG AN!

LASST UND DOCH GEMEiNSAM DiE GLäSER HEBEN (egal was drin ist) - PROST

HERZGRüSSE SARA & PATRiCK

2022/08/15 - BEEREN-ZEiT & MARKT-ZEiT

Ja, die Heidelbeeren sind bereits in den letzten Zügen - denn auch unsere späteste Sorte hat nur noch wenige blaue Kugeln an den Sträuchern. Wir blicken auf eine tolle Heidelbeer-Saison zurück. Und mit dem Ende der einen fängt die andere langsam an zu reifen, die ersten HERBSTHiMBEEREN sind da. Täglich noch in kleineren Mengen werden es immer mehr und mehr. Leider hat der Sturm schon wieder die halbe Anlage abgedeckt, die Stangen verbogen und die Folie zerrissen... was auch immer wir versuchen, es reicht noch immer nicht aus, um das Ganze stabil hinzukriegen... So überlegen wir, wie wir diese Saison dann abschliessen und vor allem die neue im nächsten Jahr angehen möchten. Der Aufwand ist so gross, dass die Arbeit durch den Ertrag kaum gedeckt wird... 

Dann freuen wir uns sehr über die Anfrage für den Soil Food Markt im Sihlcity in Zürich. Ganz spontan haben wir uns entschieden, die beiden Tage am 16. & 17. September von 10.00 - 20.00 dabei zu sein und ein Teil unserer Produkte zu präsentieren. Vor allem aber freuen wir uns unter die Leute zu kommen, auf die Fragen und Gespräche und den Austausch mit anderen Kleinproduzenten aus der Schweiz. Für uns steht dann gleichzeitig auch einiges an Vorbereitungsarbeiten an, damit der Stand schön eingerichtet und unsere Produkte gut präsentiert werden können. Aktuell verarbeiten wir unsere getrockneten Korn- & Ringelblumen, eine tolle Arbeit! Vielleicht kommst Du uns ja besuchen, wir würden uns sehr freuen!

HERZGRüSSE, SARA & PATRiCK

 

2022/08/04 - DiE ERSTEN HERBSTHiMBEEREN SiND DA!

Gestern konnten wir die ersten paar Schalen ernten und in unseren BIOHOFLADEN stellen. Wunderbar gross, tiefrot & aromatisch zeigen sie sich an den Sträuchern. So macht es richtig SPASS bei der Pflege und Ernte! ...zwischendurch landet natürlich die eine oder andere Beere gleich beim ablesen schon im Mund :-) 

SOMMERSONNiGE BEERENGRüSSE AUS WiLEN

SARA & PATRiCK

 

2022/07/20 - ZWiEBELN SOWEiT DAS AUGE REiCHT

Vor zwei Tagen haben wir die Zwiebeln aus der Erde gezupft und zum Trocknen noch liegen lassen. Das angekündigte Gewitter von heute Abend hat uns dann doch bereits dazu bewegt, die Zwiebeln zusammen zu lesen und in den alten Holzkisten zu lagern. Dort sind sie gut belüftet und können in Ruhe eine Weile liegen bleiben. WIr sind sehr zufrieden mit der Ernte - ein paar Schnappschüsse haben wir für Dich eingefangen.

FRöHLiCH HEiSSE SOMMERGRüSSE

DEiN BiO-HOFWERK, SARA & PATRiCK

2022/07/06 - BLüTENTROiMLi & BEERi-ZiiiT

Unsere Lieblingsarbeit? Gerade jetzt ist es Blüten pflücken! Es ist unglaublich schön zwischen friedlichen Bienen & Hummel zu arbeiten und durch einen Ozean von Ringel- & Kornblumen zu streifen. Warum wir das machen? Wir finden es einfach wunderschön unser Essen mit bunten Farbtupfern zu verzieren und ganz nebenbei gilt ja vor allem die Ringelblume auch als Heilpflanze.

Dann haben wir beim Aufräumen noch diesen alten Kinderwagen entdeckt! Er hat die ideale Höhe für unsere Beeren-Kistli und begleitet uns täglich in der SOMMERBEEREN Ernte. Gerade jetzt sind sie einfach toll & wunderbar im Geschmack. Obwohl ein bisschen weniger als im letzten Jahr sind wir sehr zufrieden mit Qualität und Ertrag. Auch die Heidelbeeren werden von Tag zu Tag reifer und so können wir alle 3-4 Tage tiefblauen & aromatischen Kugeln ernten. 

SCHAU DOCH BEi UNS iM BIOHOFLADEN VORBEi & üBERZEUGE DiCH SELBST DAVON!

EN GUETE, SARA & PATRiCK

2022/06/21 - DiE ERSTEN BEEREN SiND DA!

Das warme und sonnige Wetter bringt schon die ersten süss-reifen SOMMERHiMBEEREN und HEiDELBEEREN! Aktuell noch in kleineren Mengen aber sie sind schon fast täglich im BIOHOFLADEN zu kaufen. Für uns schon etwas verrückt, denn die HEiDELBEEREN sind sagenhafte 1.5 Monate früher dran wie im letzten Jahr, die SOMMERHiMBEEREN haben einen 3-wöchigen Vorsprung. Nun hoffen wir, dass der SOMMER auf der BEERENSEiTE steht und sie bis in den Herbst unwetterfrei begleitet.

SOMMER-SüSSE BEERENGRüSSE, SARA & PATRiCK

 

2022/06/07 - KUNST & WEIN AM ISELISBERG

Dieser tolle Kunst- & Weinweg wurde von Sabina Marti & Peter Guarisco mit viel Herz umgesetzt und am 21. Mai 2022 eröffnet. Noch bis zum 30. Oktober 2022 kannst Du um den Iselisberg auf Entdeckungs-Tour gehen, alle Infos findest Du auf der Webseite.

ViEL SPASS BEiM ERKUNDEN!

SARA & PATRiCK

 

2022/06/06 - EiN BiO-HOFWERK RUNDGANG

Mitte Mai kamen unsere Kürbispflanzen in den Boden. Die Tage danach waren so heiss, dass ein grosser Teil verbrannt ist, teilweise sind die Blätter noch grün aber die Stengel so fest geknickt, dass wohl keine Ranken entstehen können. So haben wir nun in einem ersten Durchgang 150 Samen von Hand nachgesät, die ersten Blätter zeigen sich schon, und letzte Woche dann in einem zweiten Durchgang nochamls von Hand 200 Samen auf dem Feld verteilt. Wir hoffen dank dem aktuell feucht-nassen Wetter, dass auch diese bald keimen und zu schönen, kräftigen Pflanzen heranwachsen werden.

Diese Woche wird nun endlich die Beerenalage wieder instand gestellt, Vorrang haben die Sommerhimbeeren. Wir mussten diese bereits stark auslichten, da die meisten einjährigen Triebe vom Hagel letzten Jahres so stark in Mitleidenschaft gezogen wurden, dass sie nur noch ganz oben wenige Blätter und Blüten trugen. Ein Grossteil der Stängel sind kahl und mit Verletzungen übersät. Dennoch trotzen auch viele den Sturmschäden und so sind die Bienen sehr fleissig am Bestäuben, viele grüne Beeren sind bereits sichtbar. Nun müssen wir das Gestänge der Überdachung wieder neu ausrichten, zusammenschrauben und -schweissen und dann das Regendach zum Schutz der reifen Beeren aufspannen. Wenn das warme Wetter bleibt, dann werden in ein paar wenigen Wochen die ersten reifen Sommerhimbeeren bei uns im BIOHOFLADEN erhältlich sein.

WiR WüNSCHEN DiR EINEN GUTEN START iN DiE NEUE WOCHE

HERZGRüSSE SARA & PATRiCK

2022/05/24 - FOLGE DER HOFWERKFEE AUF iNSTAGRAM

Nach langem hin und her habe ich heute ganz spontan einen Instagram-Account erstellt. Ich liebe es Momente einzufangen und festzuhalten -  warum also nicht auch mit anderen teilen? Schau rein und folge der hofwerkfee.

HAPPY DiENSTAGSGRüSSE

SARA 

2022/05/23 - ES SiND KEiNE PETERLi

Letzten Donnerstag haben wir etwas über 70000 Setzlinge erhalten. Sie sehen in dieser Form zwar aus wie kleine Peterli, es ist aber tatsächlich Knollensellerie. Das Setzen war eine Schweisstreibende Angelegenheit, die sehr viel Geduld von uns abverlangte. Nach zwei sehr langen Tagen und ganz wenig Schlaf sind sie nun endlich in der Erde und dürfen gedeihen.

HABT EiNEN GUTEN WOCHENSTART!

SONNiGE GRüSSE VOM BiO-HOFWERK, SARA & PATRiCK

2022/05/18 - YOGA ZEiT

Die SONNE steht auf unserer Seite und so starten wir heute Abend mit YOGA in der NATUR. Hast Du noch nichts vor? Dann mach doch ganz spontan mit. Wir treffen uns um 19.00 Uhr bei uns auf dem Hofplatz, es sind alle ganz herzlich Willkommen, Vorkenntnisse sind keine notwendig. Falls Du keine Matte hast, lass es mich wissen und bring einfach noch eine Decke mit.

iCH FREUE MiCH SEHR DARAUF - iST DOCH YOGA iN DER NATUR EiN SCHöNES ERLEBNiS

NAMASTE, SARA

 

2022/05/16 - ES GRüNT SO GRüN

Unsere Grünspargel-Saison neigt sich bereits wieder dem Ende zu. Noch bis ca. 22. Mai sind sie in unserem BIOHOFLADEN erhältlich. Wir blicken auf 5 intensive Woche zurück. In diesem Jahr war es etwas trocken, denoch haben wir in Rekordzeit unsere Erntemenge erreicht. Die Qualität hervorragend, zart und unglaublich gerade mit intensivem Geschmack haben sie nicht nur uns begeistert. Nun dürfen sie in Ruhe bis zum ersten Frost wieder ihre Triebe in die Höhe wachsen lassen und so genügend Kraft und Stärke für eine neue Saison gewinnen. Im nächsten Jahr werden wir unsere GRüNSPARGEL Anbaufläche verdoppeln, denn der Spargel braucht ja seine 3 Jahre, bis er zum ersten Mal geerntet werden kann. So können wir einen nahtlosen Übergang sicherstellen und in absehbarer Zeit auch die Erntemenge erhöhen.

HERZLiCHEN DANK AN ALLE FLEiSSiGEN ERNTE-, RüST- & JäT-HELFERiNNEN & HELFER UND BiO-HOFWERK GRüNSPARGEL-FREUNDE!!

SARA & PATRiCK

 

2022/05/02 - MARKTERLEBNiSS

Am letzten Samstag durften wir beim BUNTEN TREiBEN in Hettlingen dabei sein und es war eine tolle, erste Markterfahrung für uns. Vor allem auch die vielen Begegnungen mit den Menschen, die unseren BIOHOFLADEN kennen, uns aber noch nie zu Gesicht bekommen haben, weil er ja in Selbstbedienung geführt wird. Gute Gespräche, tolle Rückmeldungen zu unseren Produkten und ein kurzer Hagelschauer sorgten für viel Abwechslung. DANKE an Richi und sein Team vom AQUILEGIA Pflanzcenter, dass wir ein Teil davon sein durften.

SARA & PATRiCK

2022/04/20 - GRüNSPARGEL WETTER

Die erste Woche der neuen GRüNSPARGEL SAiSON liegt schon fast hinter uns. Der Start war etwas langsam und zäh, jetzt gerade steht das Wetter auf der SPARGEL-SEiTE und sie wachsen, täglich strecken sich mehr und mehr grüne, saftige Stangen dem Himmel entgegen. Sie sind nicht nur in unserem BIOHOFALDEN erhältlich, Du kannst sie auch bei uns im Dorf, in der Wirtschaft zur Morgensonne, in Frauenfeld beim Hansi oder in Winterthur im Rosa Pulver geniessen.

MiR WüNSCHED EN GUETE, EGAL OB ZU HAUSE ODER AUSWäRTS

VERWöHNE DiCH!

DEiN BiO-HOFWER, SARA & PATRiCK

2022/04/13 - BESUCHE UNS AM BUNTEN TREiBEN

Das erste Mal mit einem Marktstand mitten im Geschehen sein - wir sind am Samstag, 30. April mit dabei im Pflanzcenter Hettlingen - Aquilegia Im Garten zuhause. Die Vorfreude ist gross, die Arbeiten in vollem Gange. Nebst unseren frischen Produkten wie Bio Grünspargel, Rüebli und Randen haben wir alles Mögliche an Veredelungen wie unsere beliebten Kernotto-Mix und Salz dabei. Schau rein und geniesse eine tolles, buntes Treiben mit weiteren 13 Ausstellern.

KUNTERBUNTE GRüSSE

SARA & PATRiCK

2022/04/11 - ETWA AB OSTERN BiO GRüNSPARGEL

Es ist wieder soweit! Die nächsten warmen Tage bescheren uns schon den ersten Bio Grünspargel! Wir können die Menge noch nicht abschätzen, da sie momentan nur sehr langsam wachsen. Vermutlich fehlt das Wasser. Wir hoffen um Ostern herum die ersten Bündel im BIOHOFLADEN verkaufen zu können.

Dann hatten wir letzten Samstag wieder einen tollen Weinverkaufsmorgen bei uns. Herzlichen Dank für die zahlreichen Besuche bei uns im RAUM für BESONDERE MOMENTE - Gemütlichkeit und gute Gespräche gehören dabei immer dazu.

HAPPY FRüHLiNGSGRüSSE

SARA & PATRiCK

2022/03/28 - WEiNVERKAUF AM 9. APRiL & NEUE YOGA TERMiNE

Der nächste WEiNVERKAUF findet am Samstag, 9. April 2022 von 10.00 bis 12.00 Uhr im BIOHOFALDEN statt. Wieder hast Du die Möglichkeit, den neuen Jahrgang vom Souvignier Gris sowie dem Handwerk weiss zu degustieren und bei uns direkt zu kaufen. Für alle, die einfach gerne einen Kaffee oder ein VIVO SODA bei uns im RAUM FüR BESONDERE MOMENTE trinken möchten, sind natürlich auch ganz herzlich Willkommen!

Zudem sind die neuen DOODLE aufgeschaltet für die MontagsYOGA-Termine Mai bis Juli und neu startet ab Mittwoch, 18. Mai das Outdoor YOGA auf und ums BiO-HOFWERK herum. Dieses findet in den wärmeren Monaten immer nur bei schönem Wetter und trockenem Boden/Gras statt.

WiR FREUEN UNS, DiCH ViELLEiCHT SCHON BALD AUF DEM BiO-HOFWERK ANZUTREFFEN!

Sara & PATRiCK

 

 

2022/03/01 - WEiNVERKAUF AM 5. MäRZ iM BIOHOFLADEN WILEN

Am nächsten Samstag, 5. März 2022 von 10.00 bis 12.00 Uhr sind wir, Sara & Patrick, persönlich für Dich im BIOHOFLADEN WILEN da. So hast Du die Möglichkeit, den neuen Jahrgang vom Souvignier Gris sowie dem Handwerk weiss bei uns direkt zu kaufen. Wie bereits weiter unten in den News verkündet, dürfen wir in diesem Jahr auf den Wein vom Bioweingut Lenz zurückgreifen, da der Hagel unsere Ernte 2021 vollständig zerstört hat.

Grösseren Mengen bitte bis Freitag, 4.3.22 bei uns vorbestellen.

WiR FREUEN UNS SEHR AUF DEiNEN BESUCH BEi UNS AUF DEM BiO-HOFWERK & iN UNSEREM RAUM FüR BESONDERE MOMENTE!

HERZLiCHST, SARA & PATRiCK

2022/02/21 - DiE YOGA PAUSE iST ZU ENDE

Heute in einer Woche starten wir wieder mit dem MontagsYOGA in Waltalingen. Ich freue mich riesig nach dieser grossen Pause wieder mit euch die Matten auszurollen und YOGA zu praktizieren. Es sind schon fast alle Termine ausgebucht, deshalb melde Dich doch direkt per MAiL, falls Du miteinsteigen möchtest. Ich werde eine Warteliste führen, denn es werden spontan immer wieder Plätze frei.

BiS GANZ BALD SCHON, HERZGRüSSE

SARA

 

2022/02/18 - WO BLEiBT DER NEUE JAHRGANG?

Ja, leider war unser letztes Trauben-Jahr kein Erfolg. Der zweimalige Hagel hat den Reben so stark zugesetzt... Wir hofften noch bis kurz vor Schluss, dass wir wenigstens ein paar Beeren ernten können, mussten dann die Saison aber einfach so beenden. In diesem Jahr gilt es nun vor allem die Reben gut in die Blüte zu bringen und sie bestmöglichst vor weiterem Stress zu schützen.

Damit aber Du und wir nicht ein Jahr auf diesen feinen Tropfen warten müssen, kannst Du bei uns den Souvignier Gris vom Bioweingut Roland und Karin Lenz, Iselisberg beziehen. Roli und Karin unterstützen uns nicht nur bei Fragen zum Anbau und zur Pflege, sie haben auch unseren allerersten, wunderbaren Jahrgangswein gekeltert und abgefüllt. Zudem dürfen wir auch ihren "Handwerk weiss" und drei ihrer Rotweine anbieten.

Bei Interesse komm gerne auf uns zu. Da der BIOHOFLADEN in Selbstbedienung geführt wird, verkaufen wir wegen des Jungendschutzes nur auf Anmeldung bzw. Bestellung. Wir gönnen uns heute Abend auf jedenfall ein feines Glas und stimmen so das neue Rebjahr ein.

HERZGRüSSE, SARA & PATRiCK

2022/02/15 - WiR MELDEN UNS ZURüCK

Einfach mal SEiN, die Seele baumeln lassen, Sonne- & Energiespeicher auffüllen und ohne Termine & Regeln denn Alltag zurücklassen, endlich alles mal verpassen können ...das war unser Start ins neue Jahr. Noch ein wenig im Ferien-Takt, mit frischem Wind & Motivation, melden wir uns zurück, Dein BiO-HOFWERK ist wieder voll und ganz für Dich da. Bis auf die Mails, leider haben wir das erst letztes Wochenende festgestellt, dass seit ca. Mitte Januar keine mehr an uns zugestellt werden können. Heute Mittag wurde das Problem behoben. Falls etwas offen ist, dann bitte die Mail nochmals an uns zustellen. Vielen Dank.

Dann haben uns noch ein paar Rückmeldungen erreicht, zu denen wir hier gerne eine allgemeine Stellung nehmen möchten, denn auch uns liegen Qualität & Geschmack sehr am Herzen. Unser saisonales Gemüse & Beeren sind ein Produkt der Natur und ihre SCHöNHEiT zeigt sich in ihrer Vielfalt. So findest Du bei uns z.B. auch mal ein schmales, krummes Rüebli oder eines mit zwei Beinen in Deinem Gemüse-Säckli. Ihre Eigenschaften sind stark wetterabhängig, viel oder wenig Sonne wirken sich direkt auf Geschmack, Wachstum aber auch auf die Lagerfähigkeit aus. So darf man nicht vergessen, dass ein feucht-nasses Jahr, wie es eben das letzte war, bei allem seine Spuren hinterlässt. Danke, dass Du uns damit konfrontierst und nachfragst statt die Faust im Sack zu machen. Denn wir finden, nur der Austausch bringt uns alle weiter und kann Verständnis schaffen für beide Seiten. Mit diesen positiven Vibes nehmen wir unsere Arbeit zu Hause wieder auf und gehen "VOLLGETANKT" in die neue Saison.

HERZGRüSSE, DEiN BiO-HOFWERK SARA & PATRiCK

 

2021/12/15 - RiTUALE ZUM JAHRESENDE

Was hast Du geplant, um das alte Jahr ausklingen zu lassen? Eine wilde Party, ein gemütlicher Abend zu Hause ohne grosses DRUMHERUM oder hast Du ein bestimmts RiTUAL, dass Du zum Jahresende pflegst?

Ich übe mich in DANKBARKEiT, DANKBAR für die MOMENTE die so unscheinbar klein sind, dass sie im NU wieder verschwunden waren, mich aber über Wasser hielten und mich weitermachen liessen. DANKBAR für die GROSSEN MOMENTE, in denen ich FREUNDSCHAFT & LiEBE erfahren durfte, mir wahre GLüCKSMOMENTE bescherten. DANKBAR dafür, dass MENSCHEN mir auf der YOGA-MATTE ihr VERTRAUEN schenken, mit mir praktizieren und in die kleine AUSZEiT abtauchen. Ich bin DANKBAR dafür, dass Menschen ihre Vorurteile auflösen können, andere Meinungen und Ideen akzeptieren und annehmen lernen und Herzen öffnen, um ein MiTEiNANDER möglich zu machen.

Mit diesen Worten und den besten Wünschen verabschiede ich mich in meine persönliche AUSZEiT. Wir "sehen" / "hören" uns im neuen Jahr wieder.

NAMASTE, SARA

 

2021/12/03 - DiE BROSCHüRE "BiO direkt ab HOF" iST DA!

Reinschauen lohnt isch, verschiedene Biobetriebe aus derRegion ZH/SH stellen sich vor. Die Broschüre liegt bei uns im BIOHOFLADEN WILEN auf, ist aber auch online verfügbar, HiER KLiCKEN.

ViEL SPASS BEiM DURCHSTöBERN & EiN TOLLES WOCHENENDE.

WiNTERLiCHE GRüSSE AUS WiLEN, SARA & PATRiCK

2021/12/02 - WiR SUCHEN FüR DiE SAiSON 2022

…HELFERiNNEN / HELFER für die Pflege unserer Acker-Kulturen (Spargel, Karotten, Randen und anderes).
Bist Du gerne draussen in der Natur und kannst fleissig mitanpacken? Ob bückend, stehend oder in der Hocke sitzend machen Dir Arbeiten wie Jäten und Ernten Spass? Die Einsätze sind zum Teil sehr spontan, wenn Du die Möglichkeit hast, dich auch einmal kurzfristig freizuschaufeln, dann melde Dich per Mail mit ein paar Worten zu Deiner Person bei uns, wir nehmen dann gerne mit Dir Kontakt auf.

DEiN BiO-HOFWERK, SARA & PATRiCK

 

2021/11/13 - HERBSTHiMBEEREN-SAiSON iST BEENDET

Gestern konnten wir noch unsere letzten Herbsthimbeeren verkaufen und beenden die Saison mit einem tollen Abschluss. Die vielen Komplimente zeigen, dass wir uns für die richtigen Sorten entschieden haben. AROMA & QUALiTÄT waren bei der Entscheidung ausschlaggebend.

HERZLiCHEN DANK AN ALLE, DiE GENAUSO FREUDE AN UNSEREN AROMATiSCHEN BEEREN HABEN. WiR FREUEN UNS DARAUF, DiCH AUCH iN DER NäCHSTEN BEEREN-SAiSON WiEDER BEi UNS ANZUTREFFEN!

HAPPY-HERBSTGRüSSE, SARA & PATRiCK

 

2021/10/27 - DANKE, LiEBE TiNA

...für die wunderschönen Bilder von uns und unseren Produkten!

Vielleicht hast Du es ja schon bemerkt, da sind ein paar neue Fotos von uns auf der Webseite. Bio ZH / SH hatte im Frühjahr ein Inserat geschalten für eine Broschüre "Direktvermarkter". Alle Interessierten konnten sich anmelden, durften dann ein tolles Fotoshooting mit Tina Steinauer erleben und Ende November, also schon ganz bald, wird die Broschüre mit Kurz-Portraits & Fotos in den jeweiligen Hofläden aufliegen. Auch wir sind schon sehr gespannt auf das Endergebnis!

NUN WüNSCHEN WiR DiR EiNE TOLLE WOCHE

KUNTERBUNTE HERBSTGRüSSE vom BiO-HOFWERK

 

2021/10/22 - YOGA MORGEN & KüRBiSSUPPE FiNDET NiCHT STATT

Nachdem uns gestern noch einmal die Beeren-Anlage vom Winde verweht & kräftig durchgeschüttelt wurde, sind wir  leider erneut im Programm zurückgeworfen worden. Die Aufräum- & Aufbauarbeiten werden uns sicher noch eine Weile beschäftigen. So müssen wir schweren Herzens den YOGA Morgen & KüRBiSSUPPE - EVENT vom 31.10. absagen. Wie heisst es aber so schön, aufgeschoben ist nicht aufgehoben, und so werden wir bestimmt im nächsten Jahr nochmals einen Anlauf nehmen und Dich zur wärmeren Jahreszeit zu unserem NATURPLATZ einladen, um den Tag mit YOGA zu starten.

EiN WUNDERSCHöNES & RUHiGES WOCHENENDE WüNSCHEN DiR

SARA & PATRiCK

2021/10/19 - ZWiSCHEN RüEBLi, RANDEN & HOME OFFiCE

Das Saison-Ende rückt näher, die letzten Ernten stehen kurz bevor und so blicken wir bereits einmal zurück auf die letzten paar Monate. Einmal nicht auf langjährige Erfahrung zurückgreifen zu können, war vermutlich in dieser Zeit gar nicht so schlecht. So nahmen wir die MOMENTE, wie sie waren und machten daraus, was eben zu diesem Zeitpunkt möglich war. Nicht das Beste und nicht das Schlechteste sondern das uns Mögliche. Dabei das Gleichgewicht nicht zu verlieren war wohl die grösste Herausforderung, denn zwischen Feld, Alltag und Home Office fällt man doch schnell man hin. Was von aussen oft ganz normal und einfach scheint, verlangt Flexibilität, Beweglichkeit aber auch Standfestigkeit. Fegt der Sturm alles weg und Du steckst knietief mit Gummistiefeln im Wasser, bist Du mit dem Kopf schon wieder am nächsten Ort ...dort, wo Du eigentlich schon längst hättest sein sollen. Welten prallen aufeinander, ständig im Spagat zu sein ist ein Ding der Unmöglichkeit und so haben wir uns Schritt für Schritt wieder neu herangetastet ...manchmal auch das Äusserste abverlangt, Grenzen überschritten und Nachts erschöpft die Augen geschlossen. Um so mehr schätzen wir den Kreislauf der Jahreszeiten ...im Herbst, wenn die Tage kürzer werden kehrt oft ganz ungezwungen mehr Ruhe ein. Dann, wenn Blätter sich verfärben, Bäume sich von ihren süssen Früchten trennen und in den Energiesparmodus fallen, dann bleibt auch für uns wieder mehr Zeit, die Sinne nach Innen zu richten und herunterzufahren. Das ist einer der Momente, wo YOGA und Landwirtschaft ganz natürlich wieder zusammen treffen. So freuen wir uns sehr, nächste Woche mit dem MontagsYOGA in Waltalingen zu starten und gemeinsam mit sanften & fliessenden Bewegungen das eine und andere auf natürliche Art und Weise setzen zu lassen und so ohne grosse Anstrengung Platz für Neues zu schaffen. Jeder von uns hat sein YOGA, für den einen ist es Kochen, für den anderen Lesen oder Wandern. Was bringt Dich wieder zur Ruhe und in den Fluss zurück? Hast Du Dein YOGA schon gefunden? Dann lasst uns alle mal wieder an der ENERGiEZAPFSäULE tanken und einen wundervollen Herbst geniessen.

HERBSTLiCHE-HERZGRüSSE, SARA & PATRiCK

 

2021/10/14 - RANDEN RüSTEN STATT YOGA MORGEN

Aufgrund weniger Anmeldungen findet nächsten Sonntag, 17.10. der YOGA Morgen mit KüRBiSSUPPEN-Essen leider nicht statt. Gerne kannst Du Dich noch bis am Donnerstag, 28.10. für den zweiten Sonntag, 31.10. bei uns anmelden.

Zum einen sehr schade, denn die Wetterprognose wäre ziemlich gut gewesen, zum anderen bleibt uns mehr Zeit für das RANDEN Rüsten & Sortieren, denn am letzten Montag konnten wir bereits alles ernten. Über alles gesehen sind wir sehr zufrieden, die Randen sind wunderschön und haben trotz dem späten Wachstums-Start grösstenteils ein schönes Gewicht erreicht. Geschätzt liegen wir aber knapp bei einem Ertrag von 50% im Vergleich zum letzten Jahr. Dies ist einer der Gründe, warum wir uns entschieden haben, die Randen das erste Mal selber zu rüsten und zu sortieren. Und so haben wir uns eingerichtet und gestern Vormittag gestartet. Schauen wir mal, wie weit wir diese Woche kommen und wie gross der Aufwand sein wird. Zeit & Lust zu helfen? Dann melde Dich gerne bei uns - wir sind um jede weitere Hand dankbar!

Die frisch gerüsteten Randen sind im BIOHOFLADEN oder grössere Mengen auf Bestellung erhätltlich. Wer Interesse an Futterranden für seine Pferde hat, kann sich auch gerne melden. Diese können nach Abschluss für einen Unkostenbeitrag bei uns abgeholt werden. Wir freuen uns, sind die roten SUPER-KUGELN wieder da!

HERBSTLiCHE GRüSSE AUS DER BiO-HOFWERK RüSTSCHEUNE, SARA & PATRiCK

 

2021/10/05 - MOMENTAUFNAHMEN

2021/10/02 - MONTAGS YOGA AUSGEBUCHT

Seit gestern sind alle MontagsYOGA Plätze vergeben. Für alle, die "zu spät" waren oder neu Interesse haben, können sich gerne bei mir melden. Bei genügend Anfragen könnte ich mir vorstellen einen weiteren YOGA Abend anzubieten. Zudem findet im Oktober zwei mal ein YOGA Morgen mit Kürbissuppenessen statt, ein wunderbarer Zeitpunkt auch als Anfänger YOGA-Luft zu schnuppern. Weitere Infos findest Du HiER.

HERZLiCHST, SARA

 

2021/09/30 - TSCHüSS SEPTEMBER

...SCHöN WARS MiT DiR. Danke für den tollen Start in die Herbsthimbeeren-Saison! Wir sind noch mittendrin und freuen uns, auf viele weitere Wochen mit den aromatisch, tiefroten Beeren. Zudem haben auch unsere Randen aufgeholt und so können wir bereits schöne & leckere Stücke im BIOHOFLADEN anbieten. Kohlräbli & Federkohl sind weiterhin im Angebot. Unsere Muscat-Kürbisse konnten die letzten 2-3 Wochen noch mehr Farbe gewinnen & reifen und so kommen dann auch die letzten morgen vom Feld. Dafür sind wieder viele Freunde und Familie am Start und packen fleissig mit an. Das Gewicht der einzelnen Kürbisse ist nicht zu unterschätzen, vor allem wenn man bis am Abend mehrere Tonnen von Hand geschnitten und in Kisten abgefüllt hat. Dafür können wir jeweils am gemeinsamen Mittag- & Abendessen nochmals die Beine hoch halten und die Arme & die Seele baumeln lassen. Möchtest Du einmal mit von der Partie sein? Dann melde Dich einfach bei uns, wir können immer ein paar starke Hände mehr brauchen.

SONNiG-WARME ENDSEPTEMBER-GRüSSE vom BiO-HOFWERK, SARA & PATRiCK

 

2021/09/20 - DiE ERSTEN KüRBiSSE SiND DA!

Unser Kürbis-Wägeli steht wieder vor dem BIOHOFLADEN! Sei nicht überrascht, wenn hie und da ein Fleck oder verheilte Stelle zu sehen ist. Der Hagel hat seine Spuren sichtlich hinterlassen, das tut zum Glück dem Geschmack nichts ab! Die meisten Kürbisse sind aber noch immer auf dem Feld, da sie in diesem Jahr ganz unterschiedlich reifen. Die nächsten Tage sollen nochmals Wärme bringen und so dürfen sie sich weiterhin sonnen und Farbe gewinnen. Wir freuen uns, wenn Du vorbei schaust!

BiS DANN & HAB NE GUTE WOCHE, SARA & PATRiCK

2021/09/16 - HERBTSZEiT KüRBiSZEiT

Wir freuen uns sehr, dass wir morgen, trotz grosser Hagelschäden, einige Kürbisse schon ernten können. Viele Stellen sind gut sichtbar verheilt & der KüRBiSSUPPE, dem KüRBiSSALAT und allen anderen KüRBiSLECKEREiEN steht nichts im Wege. Apropos Salat, unser Muscat de Provence kann sehr gut auch roh gegessen werden. Am besten einfach mal beim Rüsten probieren ;-) Er erinnert dann ganz leicht an den Geschmack von Melone. Alle anderen Sorten haben den Sommer leider nicht "überlebt"...

Zudem erhältst Du aktuell unsere BiO KOHLRäBLi sowie BiO FEDERKOHL GRüN. Beim FEDERKOHL sind wir aber froh um Vorbestellungen, denn er schmeckt doch am besten ganz frisch geerntet! und so ist im BIOHOFLADEN auch immer nur eine kleine Menge gegen Ende der Woche drin.

Sowieso hast Du jederzeit die Möglichkeit, Dein individuelles Gemüsesäckli bei uns zu bestellen! Sind die Mengen im Laden zu gross oder zu klein, dann einfach einen Tag zuvor per Mail oder Telefon mit uns Kontakt aufnehmen und wir machen alles zum Abholen parat.

HERBSTLiCHE KüRBiS-GRüSSE, SARA & PATRiCK

2021/09/12 - KNOBLAUCHSALZ & YOGA NEWS

In unserem kleinen Versuchsgarten haben wir in diesem Jahr das erste Mal Knoblauch angebaut. Und siehe da, wir sind sehr HAPPY über die Ernte! Sonnengetrocknet ist er ab sofort bei uns im Offenverkauf erhältlich. Natürlich gibts auch bei uns Knoblauchknollen, die nicht im perfekten Kleid erscheinen und so haben wir am letzten Freitag diese in viel Handarbeit sortiert, geschält, zerkleinert, getrocknet und zu feinem Knoblauch-Pulver verarbeitet. Es ist echt unglauchblich, wie intensiv der Geschmack ist, ein tolles Erlebnis. Seit heute kannst Du unser hangemachtes KNOBLAUCHSALZ auch bei uns im BIOHOFLADEN kaufen. Wir sind gepsannt, ob Du genau so begeistert davon bist wie wir es sind.

Nebst der Arbeit auf den Feldern und in der "Versuchs"Küche gibt es aber auch YOGA NEWS. Wir führen bei schönem Wetter am Sonntag, 17. & 31. Oktober draussen ein YOGA & KüRBISSUPPEN "Morgen" durch. Um 10.00 Uhr treffen wir uns bei uns auf dem BiO-HOFWERK. Gemeinsam laufen wir ein paar Schritte zu unserem NATUR Platz am Waldrand. Dort starten wir mit einer sanften, fliessenden 90-minütigen YOGA Praxis in den Tag. Egal ob YOGA neu für Dich ist oder Dich schon länger begleitet, es sind alle HERZLiCH WiLLKOMMEN! Patrick wird inzwischen eine feine SUPPE aus unseren eigenen Kürbissen zaubern, die wir anschliessend beim gemeinsamen Essen verköstigen können. Anmeldungen nehmen wir gerne per Mail oder Telefon entgegen. Die Platzanzahl ist beschränkt, Anmeldungen werden nach Eingangszeitpunkt berücksichtigt. Es findet draussen und nur bei schönem Wetter statt. Alle Infos dazu findest Du HiER.

FRöHLiCHE SONNTAGSGRüSSE, SARA & PATRiCK

 

2021/09/11 - ViELSEiTiGES LiEBLiNGSGEMüSE

Hast Du gewusst, dass man den Randen von Kopf bis Fuss essen kann? Oft sind sie gar nicht mehr mit dem Kraut erhältlich, darum ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, den frischen Randen mit noch schönem Kraut aus der Erde zu ziehen. Mein REZEPT-TiPP für DiCH:

Ein paar kleine bis mittlere Randen, ungeschält bei ca. 160 Grad im Backofen für 20-30 Minuten garen lassen (Randen kann aber auch gerne roh gegessen werden). In der Zwischenzeit das Randenkraut inkl. Stiel zerkleinern und in den Mixer geben. Misch Dein Lieblingsöl bei, Salz und andere Gewürze, ich hab noch ein paar Knoblauchzehen dazu gegeben sowie ein wenig Honig, um den herben Geschmack zu verfeinern und dann das Ganze zu einem Randenkraut-Pesto pürieren.

Randen aus dem Backofen nehmen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Die Randenscheiben auf einem Teller arangieren, das Randenkraut-Pesto verteilen und vielleicht hast Du ja im Garten noch ein paar essbaren Blüten zum Dekorieren. Was auch sehr gut dazu passt, ein paar Baumnüsse rösten und Feta oder einen anderen Käse darüber hobeln.

ViEL SPASS BEiM AUSPROBiEREN & EN GUETE

SARA

2021/09/07 - DiE ERSTEN HERBSTHiMBEEREN SiND DA!

Endlich ist es soweit und wir konnten heute Morgen die ersten Herbsthimbeeren pflücken und in den BIOHOFLADEN stellen. Wir starten noch mit einer kleinen Menge die in wenigen Tagen bestimmt schon grösser sein wird. Unser Hummel-Volk ist noch immer fleissig am Bestäuben und so können wir vielleicht noch bis tief in den Herbst hinein ernten. Gerne können die Herbsthimbeeren bei uns auch reserviert/bestellt werden.

DEiN BiO-HOFWERK, SARA & PATRiCK

 

2021/09/06 - HERZLiCHEN DANK

...für einen wunderschönen ERöFFNUNGSTAG & die vielen Komplimente, Rückmeldungen und Fragen. Ein gelungener Tag mit vielen tollen Menschen und Begegnungen. Wir freuen uns sehr, dass wir zudem ein paar neue PRODUKTE vorstellen konnten, welche die kleine Bezeichnung - ESSENZ - tragen. Dazu findest Du mehr Infos unter dem Menu Produkte / ESSENZ

NUN SENDEN WiR DiR NOCH EiN PAAR EiNDRüCKE & ERöFFNUNGS-MOMENTE.

SONNiGE GRüSSE, SARA & PATRiCK

...ältere "News" wurden gelöscht...