BiO HEiDEL- & HiMBEEREN

Im Spätsommer 2019 gepflanzt, ist unsere Beeren-Anlage noch jung. Unsere erste Beeren-Saison im 2021 war geprägt von den vielen Unwettern. Vor allem die Sommerhimbeeren haben stark unter dem Hagel gelitten und so mussten wir bereits nach 4 Wochen die Ernte beenden.

 

Nun, ein Jahr später, zeigen sich SOMMER- & HERBSTHiMBEEREN schwer angeschlagen. Ob es Nachwehen vom 2021 sind oder der extrem trockene Sommer in diesem Jahr, ist gerade schwer abzuschätzen. Wir können wohl Himbeeren ernten aber viele Ruten verholzen von unten her so stark, dass kein Wasser mehr nach oben gelangt und so vertrocknet eine um die andere. Weiterhin haben wir mit den schweren Stürmen zu kämpfen. Kaum ist die Anlage aufgebaut und gedeckt, werden die Dächer wieder von heftigen Böhen heruntergerissen und Stangen verbogen. Was wir einst mit viel Freude aufgebaut haben, zehrt an unseren Nerven und kostet Zeit &  Geld für die Reparaturen. Wie es genau weitergehen wird, wissen wir noch nicht...

 

So freuen wir uns umso mehr über die HEiDELBEEREN, welche sich langsam an den Standort gewöhnt haben und kräftig herangewachsen sind. Die Saison 2022 ist auch hier bereits beendet und die Sträucher können nun in die wohl verdiente Pause.